Direkt zu den Inhalten springen

Fürsorglich

Als Facharztpraxis für Anästhesie übernehmen wir die komplette anästhesiologische Betreuung von kleinen und großen Patienten. Diese reicht vom ersten Beratungsgespräch bis zur Entlassung nach dem Eingriff.

Modern

Unsere Praxis setzt auf moderne Anästhesieverfahren sowie eine umfangreiche medikamentöse und apparative Ausstattung. So genießen Patienten die Sicherheit eines Krankenhauses, können dabei aber auf den Krankenhausaufenthalt verzichten.

Persönlich

Wir betreuen unsere jährlich über 7000 Patienten persönlich, vor, während und nach der Operation. Wir stehen Ihnen jederzeit als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung. Regelmäßige Fortbildungen sorgen dafür, dass unser Wissen stets auf dem neuesten Stand ist.

Aufklärungsbogen

Vor dem Gespräch mit dem/der Anästhesisten/in bekommen Sie einen zweiteiligen Aufklärungsbogen. Den informativen Teil können Sie zu Hause sorgfältig lesen, den Fragebogen füllen Sie bitte aus. So können wir uns ein Bild über mögliche Vorerkrankungen und Risiken machen und entscheiden, ob vor der Narkose noch weitere Untersuchungen erforderlich sind.

Vorgespräch

In der Regel teilt der Operateur Ihnen mit, dass Sie vor der OP ein Gespräch mit uns führen sollen. Je nach Fall vereinbaren wir einen gesonderten Termin oder führen Dieses telefonisch. Falls vorhanden bringen Sie auch schon die Untersuchungsbefunde vom Haus- bzw. Kinderarzt sowie den Fragebogen mit zu unserem Gespräch.

6 Stunden vor der OP

Vor der OP sollten Sie nichts essen, nichts trinken und nicht rauchen. Wann genau die letzte Mahlzeit eingenommen werden darf, klären wir im Vorgespräch. Sollten Sie oder Ihr Kind trotzdem etwas gegessen haben, teilen Sie uns das unbedingt mit! Entweder verschieben wir die Operation um einige Stunden oder vereinbaren einen neuen Termin, denn Ihre Sicherheit steht bei uns im Vordergrund.

Im OP

Wenn alles vorbereitet ist und letzte Fragen geklärt sind, werden Sie in den OP gebracht. Wir schließen Sie an die Überwachungsgeräte an, mit denen wir Ihren Zustand für die Dauer der Narkose detailliert im Blick haben. Wenn Sie bereit sind, starten wir die Narkose, die schon nach wenigen Sekunden einsetzt. Unser besonderes Vorgehen bei einer Kindernarkose finden Sie hier.

Nach der OP

Mit den modernen Narkosemitteln ist es uns möglich die Narkose so zu steuern, dass Sie unmittelbar nach dem Ende der OP erwachen. Schon während der Narkose versorgen wir Sie mit Schmerzmitteln, so dass Sie in der Aufwachphase schmerzfrei sind. Sollten Sie trotzdem Beschwerden haben, werden wir uns selbstverständlich sofort darum kümmern.
Wir entlassen Sie wenn eine häusliche Versorgung gewährleistet ist.

Kontakt

Falls Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

E-mail: info(at)anaesthesie-im-carre.de

Telefon: 0251-935 2473

Montag:     8:00 -15:30 Uhr
Dienstag:     8:00 -12:00 Uhr
Mittwoch:     8:00 -12:00 Uhr
Donnerstag:    8:00 -15:30 Uhr

Medizinischer Notfall:  0251-935 2395